Dienstag, 1. Januar 2013

30 in 300

Heute habe ich beim Rumsurfen diesen tollen Post von  Liv Äpplegrön gefunden. Ich bin schon seit Jahren der absolute Listenfreak. So schlimm, daß sich bereits Herr Schnecke und die Twins über mich lustig machen - 😏! Deshalb fand ich die Idee einer lockeren Listen  genial und habe mich direkt  ans Werk gemacht. Starten werde ich am 01.01.2013 und enden am 28.10.2013. Die Ergebnisse werde ich dann immer einmal hier posten.

Welche 30 Dinge möchtest Du endlich in den nächsten 300 Tagen angehen?
(ohne Rangfolge)

- Sachen, die immer wieder aufgeschoben werden.
- Dinge, für die am Ende des Tages mal wieder keine Zeit war oder auch
- Herzenswünsche, die aus irgendeinem bequemen Grund bisher nicht erfüllt wurden.

1. UFO Quilt von Herrn Schnecke fertig stellen.
2. Einmal im Monat mit Herrn Schnecke etwas alleine unternehmen 1
3. Nähkurs mit Minischnecke machen.
4. Ein Haushaltsbuch führen.     Klappt super, bisher.
5. Ein Wochenende nach New York fliegen.
6. Zweimal in der Woche Sport machen.
7. Erst wieder Stoff kaufen, wenn ich mindestens 4 UFOs fertiggestellt habe, egal ob klein oder groß. 1 2 3
8. Einen Geburtstagskalender anlegen und auch das Gratulieren nicht vergessen.
9. Den Dachboden fertig ausmisten.
10. Im Sommer ein Gartenbett aufbauen - Ideen sind schon gespeichert.
11. 2 Wochenenden zu meiner Freundin Maria fahren.
12. Noch 2 Bücher lesen bevor mein neuer Job im April startet.
13. Einen Regenmantel für mich nähen - Stoff und Schnitt sind schon ewig vorhanden.!
14. Den Anbau fertigstellen.
15. Eine Walkjacke nähen. Schnitt ist schon kopiert.
16. Einen Schlafanzug für die Minischnecke und einen für den Biber nähen.
17. Ein Jacket für den Biber zur Hochzeit seiner Cousine im Mai nähen.
18. Ein Kleid für die Minischnecke zur Hochzeit ihrer Cousine im Mai nähen.
19. Ein Wochenende im Monat Freunde zum Essen einladen oder Grillen oder ...  01
20. Meinen Geburtstag in diesem Jahr mit einer kleinen Party feiern.
21. Unsere Kleiderschränke ausmisten. 1
22. Mit Herrn Schnecke 4 Tage in die Provence fahren.
23. Einen alten Freund aus Schultagen nach 15 Jahren endlich einmal wieder treffen.
24. Das große Bücherregal sortieren.
25. Mindestens einmal im Monat bloggen.
26. Das kleine Beet im Garten neu anpflanzen.
27. Meine Stoffreste nach Farben sortieren.

28. Einen Scrapquilt nähen.
29. Für eine Renovierung der Küche sparen.
30. Das Bad renovieren.

Kommentare:

  1. Liebe Marzipanschnecke- lustiger Name übrigens. Danke für Deine Liste, ich verlinke Dich gleich! Gerne darfst Du auch auf das Bildchen klicken, die URL des Bildes kopieren und sie bei Dir beim Gadge "Image" einfügen. Tolle Liste, 25. schaffst Du locker. Wenn man einmal Blut leckt... Herzliche Glückwunsch in der Bloggerwelt, ich bin auch erst seit November dabei. Kram, Liv Äpplegrön. P.S. Wenn Du Fragen hast zum Blog, schick mir ne Mail. Ich war auch froh, dass ich Hilfe hatte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist einfach genial, wenn man so tolle Antworten und Rückmeldungen bekommt - da grins ich übers ganze Gesicht! Das mit dem Bildchen hat nach einigen Anläufen funktioniert. Danke für deine Hilfe, ich komme bestimmt nochmals darauf zurück.

      Löschen
  2. Also dein Punkt 5 gefällt mir am besten :-) hehe
    viel Spass beim abarbeiten Deiner Liste
    *winke winke*

    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      Ich habe bereits mit der Liste angefangen, kann aber noch keine Punkt endgültig abhaken. Herr Schnecke sitzt gerade am PC und schaut nach Hotels in NY - ich freue mich sooooo....jetzt muss ich einmal deinen Blog anschauen!

      Löschen